German 10

Download e-book for iPad: Serien-Welten: Strukturen US-amerikanischer Serien aus vier by Irmela Schneider (auth.), Irmela Schneider (eds.)

By Irmela Schneider (auth.), Irmela Schneider (eds.)

ISBN-10: 3322938530

ISBN-13: 9783322938534

ISBN-10: 3531127039

ISBN-13: 9783531127033

Dr. Irmela Schneider ist z. Z. Professorin am Institut für Theater-, movie- und Fernsehwissenschaft an der Universität zu Köln.

Show description

Read Online or Download Serien-Welten: Strukturen US-amerikanischer Serien aus vier Jahrzehnten PDF

Similar german_10 books

Read e-book online Serien-Welten: Strukturen US-amerikanischer Serien aus vier PDF

Dr. Irmela Schneider ist z. Z. Professorin am Institut für Theater-, movie- und Fernsehwissenschaft an der Universität zu Köln.

Additional resources for Serien-Welten: Strukturen US-amerikanischer Serien aus vier Jahrzehnten

Example text

Wenn es durch das Kunstlicht am fotogensten wird. Die Stadt wird geradezu auf dieses Blendwerk reduziert. Dem Ruf von Los Angeles entsprechend, das als die autogerechte Stadt schlechthin gilt, sieht man die vor den erleuchteten Fassaden flanierenden oder sich versammelnden Menschen nur aus der Perspektive des vorbeifahrenden Autos. Begleitet von flotter Entwicklungen von Serienvor- und abspannen 35 Rockmusik wird auf den sprichwörtlichen "schönen Schein" gesetzt: So sieht das Leben hier aus. Diese Bilder könnten ebensogut einem Musikvideo entnommen sein.

1989]) sollen hier als Beispiele genannt werden. Als Spin-off der Prime-time Soap Der Denver-Clan verweist die gesamte Konzeption des Vorspanns von Das Imperium - Die Colbys (wiederholt in Sat 1 seit 1987 ausgestrahlt) auf die "Stammserie" , aus der sie als "Schwesterunternehmen" der Creators Richard und Esther Shapiro hervorgegangen ist: Einleitende Kameraeinstellungen bzw. -fahrten aus der Vogelperspektive, die Aufteilung der Bildfläche (Split Screen), überhaupt das gesamte grafische Layout, 9 Columbo ist in bemg auf die Ausstrahlung im deutschen Fernsehen nur bedingt als genuine Serie klassifizierbar.

Einem Markenzeichen gleich verweist das Titeldesign auf die Herkunft des Films und reiht diesen in ein optisch einheitlich gestaltetes Gesamtwerk ein. Bei Serienvorspannen findet man eine Referenz- bzw. Wiedererkennungsfunktion vor allem bei Spin-offs und Remakes. Remakes einzelner Serien geben zudem Hinweise auf Präferenzen, Tendenzen und Entwicklungen innerhalb eines Seriengenres. lO (Mission: Impossible [1966 - 73 bzw. 1989]) und Polizeibericht (Dragnet [1967 - 70 11 bzw. 1989]) sollen hier als Beispiele genannt werden.

Download PDF sample

Serien-Welten: Strukturen US-amerikanischer Serien aus vier Jahrzehnten by Irmela Schneider (auth.), Irmela Schneider (eds.)


by John
4.0

Rated 4.36 of 5 – based on 3 votes