German 14

New PDF release: Behinderung und Migration: Inklusion, Diversität,

By Prof. Dr. Gudrun Wansing, Prof. Dr. Manuela Westphal (auth.), Gudrun Wansing, Manuela Westphal (eds.)

ISBN-10: 3531194003

ISBN-13: 9783531194004

ISBN-10: 3531194011

ISBN-13: 9783531194011

In den sozialwissenschaftlichen Diskursen um die Konstruktion sozialer Ungleichheitsverhältnisse berühren Fragestellungen der Intersektionalität traditionell den Dreiklang von Ethnizität, Geschlecht und Klasse. Behinderung findet hingegen als Differenzkategorie bislang noch wenig Berücksichtigung. So liegen bislang nur wenige wissenschaftliche Arbeiten zu der Fragestellung vor, wie die Differenz Behinderung mit anderen Differenzen im Kontext von Migration und der damit verbundenen Differenzziehung entlang von nationaler, ethnisch-kultureller Herkunft individuell und gesellschaftlich verschränkt ist. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen bildungs- und sozialpolitischen Perspektiven von Inklusion (Behinderung) und Integration (Migration) sowie der Anerkennung von Verschiedenheit (Diversität) geraten diese Schnittstellen jedoch verstärkt in den Fokus. Der vorliegende Sammelband führt hierzu theoretische Perspektiven und empirische Ergebnisse der Erziehungs- und Sozialwissenschaften, der Sozialen Arbeit, der Gesundheitswissenschaft und der Rechtswissenschaft inter- und transdisziplinär zusammen.

Show description

Read Online or Download Behinderung und Migration: Inklusion, Diversität, Intersektionalität PDF

Similar german_14 books

Download PDF by Hauke Feickert: Westliche Interventionen im Irak: Die britische Irakpolitik

Im März 1917 eroberten britische Truppen die Stadt Bagdad. Dabei verdrängten sie eine autoritäre Regierung, die als direkte Gefahr für die eigenen Interessen am Persischen golfing wahrgenommen wurde. In einer Proklamation an die Bevölkerung bekundeten die Eroberer ihre Absicht, auf den Trümmern des gestürzten Regimes eine freie und gerechte Ordnung aufzubauen.

New PDF release: Facetten des Journalismus: Theoretische Analysen und

Der Journalismus ist ein weites Feld. Eingebettet in die Mechanismen der Massenmedien äußert er sich in vielfältigen Formen, erfüllt varied Aufgaben, nutzt verschiedene Inhalte, erzielt disperse Wirkungen und beruht auf den Qualifikationen und Einstellungen der verschiedenen Macher. Das vielfältige Spektrum der Journalistik und des praktischen Journalismus wird immer wieder auf verschiedenste Weise erforscht.

Read e-book online Gesprächspsychotherapie: Lehrbuch PDF

Das Lehrbuch der Gesprächspsychotherapie für Studium und PraxisDie Gesprächspsychotherapie ist die von Carl Rogers begründete Psychotherapie humanistischer Grundorientierung, in deren Mittelpunkt die therapeutische Beziehung steht. Sie ist nicht durch spezifische Techniken bestimmt. Handlungsleitend ist eine Theorie des psychotherapeutischen Prozesses und der Entwicklung der individual.

Additional info for Behinderung und Migration: Inklusion, Diversität, Intersektionalität

Example text

Zur Operationalisierung des Begriffs in der Berufsbildungsforschung. Schriftenreihe des Bundesinstituts für Berufsbildung Bonn. Bonn: Bundesinstitut für Berufsbildung. Statistisches Bundesamt. 2012. cae1 . Zugegriffen: 09. September 2013. Statistisches Bundesamt. 2011. de/DE/Publikationen/Thematisch/ Bevoelkerung/MigrationIntegration/Migrationshintergrund2010220107004. __blob=publicationFile. Zugegriffen: 09. September 2013. pdf. Zugegriffen: 13. September2013) Utlu, Deniz. 2012. Migrationshintergrund.

Bührmann (2009, S. 34) spricht in diesem Zusammenhang von „intermediären Ansätzen“. Der vierte Diskursstrang richtet den Fokus schließlich auf die Ebene der symbolischen Ordnung und versucht, individuelle und kollektive Deutungsmuster in ihrer Verwobenheit zu rekonstruieren (vgl. , S. 34). Dabei ist stets zu berücksichtigen, dass die verschiedenen Ebenen ebenfalls in Wechselwirkung zueinander stehen (siehe S. 52). In enger Verbindung mit der Fokussierung auf gesellschaftliche Ebenen steht das Problem, wie viele und welche Kategorien in der Analyse berücksichtigt werden sollten.

Hrsg. 2011a. Nationaler Aktionsplan Integration (NAP). Berlin. de/Content/DE/_Anlagen/IB/2012-01-31-nap-gesamt-barrierefrei. __blob=publicationFile&v=5. September 2013 44 Gudrun Wansing und Manuela Westphal BfMFI. Hrsg. 2011b. Zweiter Integrationsindikatorenbericht. Berlin. de/Content/DE/_Anlagen/2012/01/2012-01-12-integrationsbericht. __blob=publicationFile . Zugegriffen: 12. September 2013 BfMFI. Hrsg. 2012. 9. Bericht der Beauftragten über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland (9.

Download PDF sample

Behinderung und Migration: Inklusion, Diversität, Intersektionalität by Prof. Dr. Gudrun Wansing, Prof. Dr. Manuela Westphal (auth.), Gudrun Wansing, Manuela Westphal (eds.)


by Michael
4.3

Rated 4.53 of 5 – based on 35 votes